Neuheiten im Weinbau 2023

2022 am 11.11.2022
Teilen auf:

Heute ist Martini, ein Tag, der in Österreich mit vielen Bräuchen verbunden ist. Ein Tag, an dem der vergorene Traubensaft der vergangenen Saison zum ersten Mal ausgeschenkt und der vorhergehende Jahrgang als „Alter“ bezeichnet wird.

Alt ist nicht zwingend gleichzusetzen mit „schlecht“, doch das Gute muss oft dem Besseren weichen.

So kann Kwizda Agro auch in Zukunft mit neuen Produkten dazu beitragen, dass unsere Winzer zu Martini wunderbare Weine präsentieren können!

Das Kwizda Agro Portfolio hat sich auch im schwierigen Jahr 2022 wieder hervorragend bewährt. Allen voran erwies sich der Zorvec Zelavin Bria Pack als die unerreichbare Messlatte im Kampf gegen Peronospora.

Unsere Neuheiten 2023

Für 2023 dürfen wir Ihnen die Weiterentwicklung, das fertig formulierte Produkt ZORVEC VINABEL, vorstellen. Das Handling wird erleichtert, das Produktprofil bleibt auf unverändert hohem Niveau und auch eine Botrytis-Nebenwirkung bleibt erhalten.

ZORVEC VINABEL wird als Solo-Produkt in einer 1 Liter Flasche und einem 5 Liter Kanister angeboten.

Darüber hinaus bieten wir den ZORVINO PACK als fertige Gesamtlösung gegen Peronospora und Oidium an. ZORVEC VINABEL und NISSOVIN sind im Pack enthalten und für 4 bis ca. 8 ha (abhängig vom Applikationszeitpunkt) ausreichend.

FOSHIELD, ein hoch aufgeladenes Kaliumphosphonat, steht nun als zugelassenes Pflanzenschutzmittel als Resistenzbrecher und Peronospora-Booster zur Verfügung.

Erstmals können wir Ihnen als Kwizda Agro für das kommende Jahr eine hocheffiziente Verwirrmethode namens WEINTEC gegen beide Traubenwickler-Arten anbieten. Für den biologischen Weinbau und bei Insektizidverzicht haben wir bei unerwartet hohem Druck auch Korrekturmaßnahmen mit Spintor, Piretro Verde und Lepinox Plus im Repertoire.

Mit den FLORGIB TABLETTEN packen Sie das Übel „Botrytis“ kostengünstig an der Wurzel und setzen schon zur Blütezeit effektive, vorbeugende Maßnahmen gegen Essig- und Graufäule. Zum einem werden die Trauben dabei etwas ausgedünnt und zum anderen wird das Traubenstielgerüst gestreckt, wodurch es im Spätsommer/Herbst zu weniger Aufplatzungen kommt.

Wir freuen uns darauf, Sie auch in der nächsten Weinbausaison mit unseren (neuen) Produkten unterstützen zu dürfen!

In diesem Sinne, Prost & einen frohen Martinstag!

 

Weitere Informationen finden Sie online unter www.kwizda-agro.at
oder erhalten Sie telefonisch bei unserem Beratungsaußendienst.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kwizda Agro GmbH