Kalium gegen Trockenstress

Witterungsextreme in Form von Trockenheit haben gewaltigen Einfluss auf den Ertrag.

am 16.12.2019
Teilen auf:

Die Kaliumversorgung hat einen entscheidenden Einfluss auf den Wasserhaushalt der Pflanze. Bei optimaler Kaliumversorgung kann das Wasser von der Pflanze effizient genutzt werden (Stomata schließt früher und verhindert so eine Verdunstung des Wassers) und in Ertrag umgesetzt werden.

Nur gutes Wurzelwachstum und damit die Erschließung zusätzlicher Wasser- und Nährstoffressourcen des Bodens kann die Pflanze frühzeitig vor Trockenstress schützen - deswegen empfiehlt sich die Anwendung von Wuxal P-Profi in der frühen Phase zum Wurzelwachstum und zur Bildung von Feinwurzeln.

Die Anwendung von  3 l Wuxal K40/ha empfiehlt sich gemeinsam mit der Fungizidspritzung - um vorbeugend die Pflanze vor Trockenstress zu schützen

Praxisversuch in der Wintergerste 2019:

Betrieb Thoma in Aspernhofen

Sorte: KWS Higgins 

Anbau: 06.10.2018

Applikation:

Variante 1: 0,8 l Pronto Plus + 2 l Wuxal P-Profi/ha (08.04.2019)

Variante 2: Variante 1 (08.04) + 2 l Variano Gerstenpack/ha (08.05.2019)

Variante 3: Variante 1 + 3 l Wuxal K40/ha (08.04) + 2 l Variano Gerstenpack + 3 l Wuxal K40/ha (08.05.2019)

Ernte: 17.07.2019