• Home
  • Fungizid Strategie im Getreide

Bauen Sie Univoq gemeinsam mit Verben in Ihre Getreide Fungizidstrategie ein!

In diesem Video stellen Ihnen unsere Pflanzenschutzberater unsere Empfehlungen zur Fungizidstrategie im Getreide vor. Erfahren Sie mehr zu Neuheiten und Spritzstrategien im Getreidebau für 2023.

Wir empfehlen Ihnen unseren Ratgeber zur Fungizidstrategie im Getreide herunterzuladen. Im PDF-Dokument erhalten Sie alle Details und erfahren mehr zu: 

  • Krankheiten in Weizen und Gerste
  • durchgeführten Versuchen in 2022
  • Fungizidstrategie "intensiv"
  • Fungizidstrategie "Ostösterreich"

 

Jetzt unseren Ratgeber herunterladen: 

Fungizidstrategie Getreide (pdf, 14.01 MB)

 

Aktion "Gesundes Getreide"

Beim Kauf von in Summe 40l dieser beiden Produkte, erhalten Sie ein hochwertiges Engelbert Strauss Gilet gratis zugeschickt :

Senden Sie uns dazu bitte die Rechnung über Ihren Kauf und die gewünschte Kleidungsgröße an folgende Email-Adresse:  

getreideaktion@kwizda-agro.at

Einsendeschluss: 31.05.2023

 

 

 

Mehr erfahren zu Univoq und Verben

Univoq - das hochwirksame Getreidefungizid aus einer neuen Wirkstoffgruppe mit einzigartigem Wirkmechanismus.

Der neue Standard gegen Getreidekrankheiten in Weizen, Roggen, Triticale und Dinkel.

Sichern Sie den Behandlungserfolg auch unter schwierigen Bedingungen und brechen Sie Resistenzen (besonders bei Septoria) mit robuster Wirkung gegen alle relevanten Getreidekrankheiten.

Produktprospekt herunterladen (pdf, 14.01 MB)

Pfl. Reg. Nr.: 4340

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden.
Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

Univoq Produktbeschreibung

 

FORMULIERUNG EC Formulierung mit i-Q4 Technologie (in 30 Minuten regenfest)
KULTUREN Weizen, Roggen, Triticale, Dinkel
WIRKSTOFFE Fenpicoxamid 50 g/l, 
Prothioconazol 100 g/l
WIRKSTOFFGRUPPE
FRAC 21, 3
GEBINDEGRÖSSE 5 l

 

Wirkungsspektrum

WEIZEN,
TRITICALE,
DINKEL:

Echter Mehltau, Halmbruch, Septoria-Blattdürre (Septoria tritici), Braunrost, Gelbrost,
Triticale, DTR-Blattdürre, Fusarium-Arten (Fusarium spp.), Septoria nodorum, Schneeschimmel
   
ROGGEN: Rhynchosporium-Blattflecken, Braunrost, Gelbrost, Fusariosen

Univoq ist ein systemisches Fungizid mit protektiver und kurativer Wirkung gegen Blatt – und Ährenkrankheiten in Weizen, Dinkel, Roggen und Triticale.

Vorteile

  • Einzigartiger Wirkmechanismus
  • Robuste Wirkung gegen alle relevanten Getreidekrankheiten
  • Flexible Anwendung durch die i-Q4 Formulierung
  • Resistenzbrecher besonders bei Septoria tritici

 

Weitere Informationen

    

Verben - neues  innovatives Universalfungizid im Getreide mit Boosting Effekt!

Verben vereint die zwei hoch aktiven Wirkstoffe Proquinazid und Prothioconazol. Das bietet sichere protektive und kurative Wirkung gegen Septoria-Blattflecken, Mehltau, Gelbrost, Halmbruch, Netzflecken und Rhynchosporium-Blattflecken.

Besonders stark gegen Halmbruch und Mehltau. Zugelassen in Weizen, Gerste, Triticale und Roggen.

Produktprospekt herunterladen (pdf, 2.66 MB)

Pfl. Reg. Nr.: 4329

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden.
Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

Verben Produktbeschreibung

 

FORMULIERUNG

Emulgierbares Konzentrat
KULTUREN Weizen, Gerste, Roggen
WIRKSTOFFE 200 g/l Prothioconazol,
50 g/l Proquinazid
WIRKSTOFFGRUPPE
FRAC 3, FRAC 13
GEBINDEGRÖSSE 5 l

 

Vorteile 

  • Breit wirksames Universalfungizid
  • Besondere Stärke im frühen Bereich gegen Halmbruch und Mehltau
  • Hohe Wirkstoffaufladung mit Prothioconazol
  • Flexibel bei Aufwandmenge und Anwendungsterminen

 

ANWENDUNG: 

  • 1 l/ha Verben bei Einfachstrategien im T2 Segment (Fahnenblattstadium)
  • 0,6 – 0,8 l/ha Verben als Vorlage (T1 Anwendung) in Spritzfolgen

Verben ist das neue Universalfungizid im Getreide mit Boosting Effekt! Mit dem Wirkungsplus gegen Mehltau, Halmbruch und vielen anderen Krankheiten.

 

 

Weitere Informationen

Mehr erfahren zur Herbizidstrategie im Getreide für 2023

Neuheiten und Spritzstrategien im Getreidebau mit Fokus auf Herbizidstrategie für 2023.

Download der Vortragsunterlagen:
Getreideherbizid.pdf

Referenten:

Martin Felber 
Produktübersicht, Wichtige Schadgräser, Raygräser, Herbizidstrategie, Wachstumsregler

Kontaktieren Sie uns!

Bei fachlichen Fragen oder Fragen betreffend unserer Produkte wenden Sie sich bitte an unser Produktmanagement.

Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular und beschreiben Sie uns Ihr Anliegen.

Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.