Pannon Starter

NP-Starterdünger mit Schwefel und Zink
Packungsgrößen: 20 kg
Kulturen: Mais, Zuckerrübe, Sonnenblume, Kartoffel
Nährstoff: Gesamtstickstoff, Phosphor, Schwefel, Zink
  • Ausbringung mit Granulatstreuer beim Legen in die Säfurche
  • Phosphor (im Boden schwer beweglich) – punktgenau zur Wurzel düngen
  • Optimiertes Wurzelwachstum und rasche Jugendentwicklung
  • Bessere Nährstoffausnutzung und Stresstoleranz
  • Starter Dünger mit Mikroorganismen
  • Verbesserter Düngereffekt durch Trichoderma
  • Bessere Nährstoffausnutzung und Stresstoleranz
  • Erhöhte Auxinproduktion - verbessertes Wurzelwachstum
Empfehlung

20 kg Pannon Starter/ha bei der Aussaat mit Mikrogranulatstreuer ausbringen

Empfehlung

20 kg Pannon Starter/ha bei der Aussaat mit Mikrogranulatstreuer ausbringen

Empfehlung

20 kg Pannon Starter/ha bei der Aussaat mit Mikrogranulatstreuer ausbringen

Empfehlung

20 kg Pannon Starter/ha bei der Aussaat mit Mikrogranulatstreuer ausbringen

Kultur

Dosis

Anwendungszeitraum und -art

Ackerpflanzen außer Weizen und Raps

20 kg/ha

Zur Saat mit Mikrogranulatstreuer in die Säfurche ausbringen

Weizen, Raps

20 - 30 kg/ha

Zur Saat mit Mikrogranulatstreuer in die Säfurche ausbringen

Gemüse, krautige Zierpflanzen (Freiland und in Gewächshäusern)

20 - 40 kg/ha

Zur Saat vor der Auspflanzung der Setzlinge ausstreuen und in den Boden einarbeiten

Wein, holzige Zierpflanzen,

Beerenobst

30 - 50 g /Stock

Bei der Anpflanzung in die Pflanzgrube streuen

Obst

50 - 80 g /Stock

Bei der Anpflanzung in die Pflanzgrube streuen

Anlegen von Beeren

3,0 - 6,0 g/m²

Vor dem Anlegen in den Boden einarbeiten oder zur Saat der Grassamenmischung ausstreuen

Erdmischung für Glashäuser

0,4 - 0,6 kg/m³

Vor der Verwendung der Erdmischung gleichmäßig in die Pflanzerde einmischen

Downloads zu Pannon Starter
Sicherheitsdatenblatt
102.19 KB
Gebrauchsanleitung
53.85 KB