Pfl. Reg. Nr.: 3158

Artus

Systemisches Herbizid gegen einjährige zweikeimblättrige Unkräuter im Getreide
Formulierung: Wasserdispergierbares Granulat
Packungsgrößen: 0.1 kg
Kulturen: Sommerweichweizen, Winterweichweizen, Winterhartweizen, Wintertriticale, Sommergerste, Sommerroggen, Wintergerste, Dinkel, Winterroggen, Sommertriticale, Sommerhartweizen, Winterhafer, Sommerhafer
Wirkstoffe: Carfentrazone-Ethyl, Metsulfuron-Methyl
Wirkstoffgruppe: HRAC E, HRAC B
  • Geringe Aufwandmenge (100 g für 2 ha)
  • Anwenderfreundliche Verpackung
  • Temperaturunabhängig einsetzbar

Gegen zweikeimblättrige Unkräuter mit 50 g/ha in 200 - 400 l Wasser/ha nach dem Auflaufen im Frühjahr, BBCH 13 (3-Blattstadium) bis BBCH 32 (2-Knotenstadium) max. 1x spritzen.

Empfehlung

40 g Artus/ha in allen Winter- und Sommergetreidearten
30 g Artus/ha im Sommergetreide gegen alle wichtigen Samenunkräuter
30 g Artus + 0,25 l Pixxaro EC/ha zur Wirkungsabsicherung bei starkem Klettenlabkrautdruck
30 g Artus + 30 g Express SX/ha gegen wichtige Samenunkräuter und Disteln im Sommergetreide und Hafer

Die Tankmischung von ARTUS ist mit allen handelsüblichen Herbiziden nach bisherigen Erfahrungen möglich. Im Zweifelsfall Beratung von Ihrem Pflanzenschutzberater anfordern.

Downloads zu Artus
Sicherheitsdatenblatt
122.21 KB
Gebrauchsanleitung
110.02 KB