Saison 2024 - am 19.02.2024

Raps jetzt schützen vor Kohltriebrüssler und Stängelrüssler

Teilen

Raps jetzt schützen vor Kohltriebrüssler und Stängelrüssler!

 

Durch die hohen Temperaturen der letzten Tage hat der Zuflug der Stängelschädlinge im Raps heuer sehr früh begonnen. Prüfen Sie Ihre Rapsflächen mittels Gelbschalen bzw. durch genaue Kontrolle der Blattachseln. Die Behandlung sollte zügig erfolgen, am besten in Kombination mit dem Netzmittel Designer und dem Blattdünger Wuxal Combi B Plus. Eine Korrektur mit Korvetto ist bei Restverunkrautung sinnvoll.

 

Rapsstängelrüssler und aktuell vor allem der Gefleckte Kohltriebrüssler

Diese früh in der Saison auftretenden Schädlinge haben ein enormes Schadpotenzial und müssen unbedingt rechtzeitig bekämpft werden. Unsere Empfehlung:

50 ml Cymbigon Forte + 0,15 l Designer/ha

 

Ob es in Ihrer Region bereits zu einem Auftreten der Rapsstängelrüssler kommt, erfahren Sie unter www.warndienst.at oder direkt am Feld in der aufgestellten Gelbschale.

Bei schwach entwickelten Beständen ist die Zugabe von 2 l/ha Wuxal P Profi sinnvoll.

Unkrautkorrektur mit Korvetto

Für alle Unkräuter, die nicht mit einer Herbstbehandlung erfolgreich aus dem Bestand entfernt wurden, bietet sich die Anwendung von Korvetto im Frühjahr an. Korvetto besticht durch ein sehr breites Wirkungsspektrum und wird ab Vegetationsbeginn eingesetzt.

 

1 l Korvetto/ha

 

Gleichzeitig auftretende Schädlinge können in einer Überfahrt mit 50 ml/ha Cymbigon Forte mitbehandelt werden. Bei Bedarf sind auch Ungräser in einer Tankmischung mit 1,25 l Panarex oder 1 l Centurion Plus/ha mitbehandelbar.

Blattdüngung im Raps im Frühjahr

Mit dem Start der Vegetation benötigt der Raps im Frühjahr die wichtigen Mikronährstoffe Bor, Mangan und Molybdän, denn sie werden für die Bildung der Ertragsanlagen benötigt. Mit der idealen Nährstoffzusammensetzung für den Raps empfiehlt sich die Anwendung von Wuxal Combi B plus. Durch die Anwendung von Schwefel wird die Pflanzenverfügbarkeit von Stickstoff verbessert. Die Blattdüngung kann gleichzeitig mit der Herbizid-Applikation erfolgen.

2 l Wuxal Combi B plus zur ausgewogenen Ernährung über das Blatt

+ 3 l Wuxal Schwefel/ha zur Anregung des Wachstums im Frühjahr

 

Pfl.Reg.Nr.: Cymbigon Forte 3998, Korvetto 4060, Panarex 3201, Centurion Plus 4254

Weitere Informationen, die neuen Regionalempfehlungen und Ratgeber

finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage: www.kwizda-agro.at

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Kwizda Agro GmbH