Zuckerrüben | Cercosporaspritzung

Der Cercospora-Druck stieg mit den Niederschlägen der letzten Tage deutlich an. Wenn die letzte Spritzung vor 3 oder mehr Wochen durchgeführt worden ist oder seither mehr als 50 mm Regen gefallen sind, ist ab Befahrbarkeit der Felder eine Erneuerung des Schutzfilmes notwendig.

2021 am 26.08.2021
Teilen auf:
Unsere Empfehlungen:
 

1 l Eminent/ha
+ 1,25 l Cuprofor flow

+ 0,15 l Designer (Spezialnetzmittel für Fungizide)

oder:

2,5 l Cuprofor flow (Kontaktmittel)
+ 0,15 l Designer (Spezialnetzmittel für Fungizide)

Der Zusatz von 2 l Wuxal K40 fördert und sichert den Zuckerertrag.

 
Praxistipp:
Durch die größere Rübenfläche und den steigenden Cercosporadruck sind die Rübenfungizide nicht unbegrenzt verfügbar. Wir haben Sphere Maxxx in ausreichender Menge produziert. Wenn Sie Sphere SC noch nicht gespritzt haben, können Sie es bei der nächsten Spritzung mit 0,75 l/ha einsetzen. Ansonsten können Sie das Eminent aus dem Sphere Maxxx Pack jetzt spritzen und Sphere SC nächstes Jahr zu Spritzbeginn einsetzen.

 

Pfl. Reg. Nr.: EMINENT 3361-902; CUPROFOR FLOW 3034-901; SPHERE SC 2978