Rebschutz Aktuell: Letzte Blüte/Schrotkorngröße

Laut Warndienst ist die Oidiumgefahr bundesweit als HOCH einzustufen! Jetzt im Mehltaufenster gilt es konsequent mit den besten Oidiumpräparaten zu behandeln. Infektionen werden zu spät oder gar nicht entdeckt, daraus resultierende Schäden sind enorm.

2021 am 24.06.2021
Teilen auf:

 

Eigene Bestandeskontrollen sind unumgänglich und können durch ein Monitoring nicht ersetzt werden! Zu achten ist auch auf Peronospora und Schwarzfäule.
In dieser sehr heiklen Zeit sind Spritzintervalle von maximal 10 Tage einzuhalten.

 

Empfehlungen im Rebstadium "Ende Blüte - Schrotkorngröße":

VinoVin Pack (= VinoStar + Nissovin)

2 kg VinoStar + 0,5 l Nissovin
+ 0,3 l Karathane Gold + 2 - 3 l Kwizda Vital
+ 2 kg Prestop (= Botrytisvorbeuge)/ha

 

Chlorosen und Magnesiummangel häufig anzutreffen
5 l Azo-Speed/ha der Tankmischung bei den nächsten zwei Applikationen zusetzen

Hilft bei Trockenheit oder Nährstoffmangel. Azo-Speed beugt der Stiellähme (Mg) vor und verhindert Chlorosen (N)

 

Pfl.Reg.Nr.: Vinostar 3269; Nissovin 3157-901; Karathane Gold 2981; Prestop 368