Kürzungsempfehlung im Getreide mit Fabulis OD

Im 1-2-Knotenstadium (BBCH 31/32) wird die Kürzung durchgeführt. Die kalten Temperaturen sind suboptimal, weil Wachstumsbedingungen herrschen sollten. Durch seine gute Verträglichkeit ist Fabulis OD flexibler als anderen Produkte.

am 27.03.2020
Teilen auf:

 

Welche Maßnahmen stehen im Getreide an und welche sind kombinierbar?

1) Herbizideinsatz
1) Stärkung frostgestresster Bestände mit Wuxal P-Profi
2) Wachstumsregler
3) Fungizid (Ausräumbehandlung)

 

Wintergerste:

BBCH 31/32 ist bei Wintergerste zum Teil schon erreicht.
Am wichtigsten ist der Herbizideinsatz, falls dieser noch nicht geschehen ist.
Wenn zumindest 2 Tage wüchsige Bedingungen gegeben sind, setzen Sie Fabulis OD ein. Auch Splitting mit 0,75 l Fabulis OD und 0,75 l Fabulis OD bei wüchsiger Witterung möglich und mit Wuxal P-Profi noch verträglicher für die Kultur.
Auf Krankheiten (Mehltau und Zwergrost) kontrollieren und mit Pronto Plus ausräumen.

1 l Fabulis OD + 0,75 l Pronto Plus + 2 l Wuxal P-Profi/ha
Kürzen, Krankheiten ausräumen und Pflanzen nach Frost stärken

 

Winterweizen:

Der Weizen ist etwa bei Bestockungsende (BBCH 29), also noch einige Tage Zeit bis zur Kürzung. Auch im Weizen soll zuerst der Herbizideinsatz abgeschlossen werden.
Bei wüchsigen Bedingungen können Sie Herbizideinsatz und Fabulis OD auch kombinieren und mit Wuxal P-Profi die Pflanzen stärken. Auf Krankheiten (Mehltau und Rost) kontrollieren und gegebenenfalls mit Pronto Plus ausräumen - meist in 2 Schritten.

Broadway + Netzmittel + 2 l Wuxal P-Profi/ha
Unkraut- und Ungräser kontrollieren und Pflanzenwachstum nach Stress fördern

1 l Fabulis OD + 0,75 l Pronto Plus/ha
Kürzung und Ausräumbehandlung früh auftretender Krankheiten

 

Fabulis OD

mit seiner herausragenden Verträglichkeit und innovativen OD-Formulierung ist der neue Kürzungsstandard im Getreide.


Aufwandmengen:
1 - 1,25 l/ha Solo
1 l in Tankmischung mit Fungizid oder Herbizid

Auch mischbar mit anderen Wachstumsreglern (0,75 l Stabilan; 0,3 l Ethefon und anderen).

 

Pfl.Reg.Nr.: Broadway 3049; Pronto Plus 2628; Fabulis OD 4034