Aktuelle Pflanzenschutz­maßnahmen im Raps - Stängelrüssler und Bordüngung

Verspätete Stängelrüssler werden mit Cymbigon Forte bekämpft, Glanzkäfer erfasst das Top-Produkt Mospilan 20 SG. Für die gute Benetzung und Anhaftung des Spritzfilms sorgt das Spezialadditiv Designer. Der Zusatz von Wuxal Boron Plus oder Wuxal Combi B Plus fördert die Befruchtung, Schotenbildung und den Ertrag.

am 30.03.2020
Teilen auf:

 

Empfehlung:

200 g Mospilan 20 SG + 50 ml Cymbigon Forte + 0,15 l Designer/ha
Rapsglanzkäfer, Stängelrüssler, perfekte Anhaftung und Wirkung

 

Situation der Rapsschädlinge:

Der Raps ist im Aufstängeln und die Knospen sind bereits gut sichtbar, auch für den Rapsglanzkäfer. Jetzt müssen Produkte eingesetzt werden, die Stängelrüssler und Glanzkäfer sicher erfassen und diese gut benetzen, daher die Kombination mit Designer.

 

Bordüngung im Raps

2 l Wuxal Boron Plus/ha
Bor für optimale Versorgung und Befruchtung

Quelle: Versuchsergebnis von Firma Aglukon (2019)

Bor muss während der Blüten- und Samenbildung ausreichend für den Raps verfügbar sein und fördert die Befruchtung. Für eine gute Wirksamkeit und Pflanzenaufnahme von Bor spielt Phosphor eine entscheidende Rolle. Die Nährstoffkombination im Wuxal Boron Plus erlaubt eine effektive und praktikable Düngelösung zur Optimierung des Ertragspotenzials. Die Zumischung von Wuxal Boron Plus puffert den pH-Wert der Spritzbrühe im optimalen Wirkungsbereich für Pyrethroide.

 

Pfl.Reg.Nr.: Mospilan 20 SG 2830; Cymbigon Forte 3998