INATREQtm ACTIVE ist der erste Vertreter einer neuen fungiziden Wirkstoffgruppe im Getreide

In folgendem Video erhalten Sie interessante Einblicke zu dieser neuen Wirkstoffgruppe.

Weitere Informationen zu INATREQtm ACTIVE erhalten Sie auch auf unserer Produktseite und in unserem Prospekt.

Bauen Sie unser INATREQtm AKTIV PACK in Ihre Getreide-Fungizidstrategie ein! Klicken Sie hier um zu erfahren, wie Sie unser INATREQtm AKTIV PACK bestellen können.

Beachten Sie auch unsere Einführungsaktion, bei der Sie beim Kauf von zwei Packs einen Bit-Schraubendreher mit Ratschenfunktion (WÜRTH) gratis zugeschickt bekommen.

 

Neue Wirkstoffgruppe aus natürlicher Herkunft

Chemische Klasse: Picolinamide. Entwickelt aus einem Streptomyces Stamm, produziert durch Fermentation, komplettiert durch eine einzige Modifikation.

 

Neues Tool für das Resistenzmanagement mit ausgezeichnetem toxikologischen Profil

Ein neuer Wirkungsmechanismus bei den Getreidefungiziden. Sehr geringe Warmblütertoxizität und niedrige Persistenz in der Umwelt.

 

Optimierte Formulierung mit exzellenter Leistung

Verbesserte Retention und Verteilung auf der Blattoberfläche bei gleichzeitiger Mobilität in der Pflanze bei langandauerndem Schutz und hohe kurative Wirksamkeit.

INATREQtm AKTIV PACK

Weitere Informationen zum INATREQtm AKTIV PACK erhalten Sie auch auf unserer Produktseite.

 
 
 
Broschüre
5.4 MB

 

Bauen Sie unseren Inatreqtm Aktiv Pack in Ihre Getreide-Fungizidstrategie ein!

Unser INATREQtm AKTIV PACK besteht aus folgenden Komponenten:

Questar

  • enthält 50 g/l Fenpicoxamid (= Inatreq active aus der neuen FRAC-Gruppe 21)
  • ist als Emulsionskonzentrat (EC) formuliert
  • ist breit wirksam gegen die wichtigsten Getreidekrankheitenund zugelassen in Weizen, Dinkel, Roggen und Triticale

Anwendung immer in Kombination mit:

Turret 60

  • enthält 60 g/l Metconazol aus der FRAC-Gruppe 3
  • ebenfalls in EC-Formulierung
  • zum aktiven Resistenzmanagement und zur Wirkungsverbreiterung

 

Anwendung

  • von BBCH 30 – 69 ab Auftreten der Krankheiten
  • optimal ab BBCH 37 damit auch das Fahnenblatt geschützt ist
  • bei spätem Einsatz auch stark gegen Fusariosen

Bei intensiven Produktionsbedingungen:

  • 2,5 l/ha Inatreq Aktiv Pack (1,5 l Questar + 1 l Turret 60)

Bei moderaten Krankheitsbedingungen::

  • 2 l/ha Inatreq Aktiv Pack (1,2 l Questar + 0,8 l Turret 60)

 

Gebindegröße

12,5l Pack für 5 - 6,25 ha

  • 7,5 l Questar (Pfl.Reg.Nr.: 4232)
  • 5l Turret 60 (Pfl.Reg.Nr.: 3705-903

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. 

 

Einführungsaktion

Beim Kauf von 2 Packungen Inatreq Aktiv Pack
erhalten Sie einen hochwertigen Bit-Schraubendreher mit Ratschenfunktion (WÜRTH)
gratis zugeschickt.

Dafür bitte Ihre Rechnung über den Kauf bis 31.05.2022 mailen an: inatreq@kwizda-agro.at

 

Wie wirkt INATREQtm ACTIVE ?

Neue Wirkweise

INATREQtm ACTIVE blockiert im Mitochondrium der Pilzzelle den Elektronentransfer der Atmungskette zur Energieproduktion. Die Produktion des Energieträgers ATP wird gestoppt. Lebenswichtige biologische Prozesse werden unterbrochen und führen zum Absterben des Pilzes.

 

Hervorragende Ergebnisse

Neuer Wirkort (Komplex III) blockiert die mitochondriale Atmung in der Pilzzelle durch Störung des Elektronentransfers. Kreuzresistenzen zu Aktivsubstanzen anderer Komplexe existieren nicht

Die i-Q4™ Technologie ist eine Formulierung, die speziell für Produkte auf Basis von INATREQtm ACTIVE entwickelt wurde. Die Formulierung ermöglicht die Mobilität des Wirkstoffes auf dem Blatt und sorgt für einen umgehenden Schutz der Pflanze vor auftreffenden Pilzsporen.

 

Starke Anhaftung durch Löschblatteffekt und vollständige Benetzung

Die Sprühtropfen werden wie bei einem Löschblatt “angesaugt”. Das Fungizid bleibt da, wo es benötigt wird: auf der Pflanze – ohne abzuperlen. Die i-Q4 Formulierung bewirkt die Mobilität des Wirkstoffes auf dem Blatt und sorgt für einen umgehenden Schutz der Pflanze vor auftreffenden Pilzsporen.

 

Schnelle Aufnahme und schnelle Verteilung im Pflanzengewebe

Schnelle Aufnahme in die Wachsschicht bei zuverlässiger Wirkung auch bei unbeständigem Wetter. Das garantiert eine schnelle und stabile Regenfestigkeit. Die Verteilung von INATREQtm ACTIVE ist messbar mit einem Bioassay (protektive Applikation). Erreicht wird eine starke protektive Leistung mit kurativer und translaminarer Aktivität. 

Reduktion des Infektionspotenzials von Septoria tritici

  • Weizensämlinge wurden mit Septoriatritici inokuliert
  • Nach Erscheinen der Krankheit und Ausbildung von Pyknidien wurden Fungizidbehandlungen (Einzelwirkstoffe) durchgeführt
  • In jeder Variante wurde die Anzahl der gebildeten Sporen bestimmt (6 Tage nach Applikation)
  • INATREQtm ACTIVE hat die Anzahl Sporen um 75 % verringert
Reduktion des Infektionspotentials in % im Vergleich zur unbehandelten Kontrolle

 

Unsere Kontaktdaten

Sie sind neugierig geworden? Treten Sie doch mit uns in Kontakt!

Wir freuen uns darauf mit Ihnen zusammenzuarbeiten! Für weitere Informationen betreffend INATREQtm ACTIVE und unseres INATREQtm AKTIV PACKS wenden Sie sich bitte an unser Produktmanagement. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular und beschreiben Sie uns Ihr Anliegen. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Hier stehen Ihnen unsere neuen Ratgeber aus Feld-, Obst- und Weinbau sowie zum Thema Bio für die Saison 2022 zum Download zur Verfügung.
Klicken Sie sich durch unsere Webinare 2022
Hier geht es zu all unseren Kulturvorträgen 2022