Pfl. Reg. Nr.: 4161

Diprospero

Systemisches Fungizid zur Bekämpfung der Kraut- und Knollenfäule in Kartoffeln
Formulierung: Suspensionskonzentrat
Packungsgrößen: 5 l
Kulturen: Kartoffel
Wirkstoffe: Propamocarb HCL, Dimethomorph
Wirkstoffgruppe: FRAC 28, FRAC 40

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

  • Nachfolger von Axidor
  • vorbeugend, teilsystemisch und systemisch
  • in Abwechslung mit Zorvec Endavia
  • hochwirksam und günstig

Gegen Kraut- und Knollenfäule (Phytophthora infestans) mit 2 l/ha in 200 - 600 l Wasser/ha bei Infektionsgefahr bzw. nach Warndiensthinweis, von BBCH 21 (1. basaler Seitentrieb gebildet) bis BBCH 91 (Beginn der Laubblattvergilbung bzw. Laubblattaufhellung) max. 5x im Abstand von mind. 7 Tagen spritzen. Wartefrist: 14 Tage.

Downloads zu Diprospero
Sicherheitsdatenblatt
163.35 KB
Gebrauchsanleitung
77.05 KB