Mit Sicherheit wachsen.

Standorte

Am Heimatmarkt Österreich nimmt Kwizda Agro eine führende Position in der Vermarktung von Pflanzenschutzmitteln, Blattdüngern und Bioziden ein.

Zentrale

Die in Wien gelegene Zentrale ist Sitz der Verwaltung der Kwizda Agro GmbH mit den Abteilungen Registrierung, Marketing und Controlling. Um das Kwizda Agro Portfolio erfolgreich am Markt platzieren zu können, ist professionelles Marketingunerlässlich. Unser hoch qualifiziertes Team übernimmt sämtliche für ein modernes Life Cycle Management erforderlichen Aufgaben wie Produktpositionierung, Mengenplanung, Erstellung der Informations- und Werbeunterlagen, Mailingaktionen und vieles mehr.

www.kwizda-agro.com

Werk Leobendorf

Im Jahr 1978 wurde das heutige Kwizda Agro Werk Leobendorf in der ersten Stufe als Zentrallager errichtet. Im Zuge der Unternehmensentwicklung erfolgte die Erweiterung des Standortes. Der Produktionsbetrieb wurde 1982 aufgenommen. Heute verfügt das Werk Leobendorf über Produktionsanlagen und Laboreinrichtungen, die innovative Formulierungsentwicklungen nach neuesten internationalen Standards ermöglichen. Schwerpunkte des Werks bilden die Produktion von Herbiziden, Fungiziden, Insektiziden und Bioziden. In einer Vielzahl an Formulierungstypen können Wirkstoffe mit modernsten Technologien verarbeitet werden. Forschung und Entwicklung zählen als Basis des Unternehmenserfolgs seit jeher zu den zentralen Aufgabengebieten der Kwizda Agro im Werk Leobendorf. Unser umfassendes Know-how auf dem Sektor des Pflanzenschutzes sowie die enge Zusammenarbeit mit großen internationalen Chemiekonzernen und die intensive Kooperation mit der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) sowie universitären Einrichtungen bilden die Grundlage für zukunftsweisende Innovationen im Bereich des Pflanzenschutzes.

www.werk-leobendorf.at