Pfl. Reg. Nr.: 3159-901

Promess

Fungizid zur Bekämpfung vonFalschen Mehltau, Phytium- und Phytophtora-Arten im Gemüsebau
Formulierung: Wasserlösliches Konzentrat
Packungsgrößen: 1 l, 5 l
Kulturen: Endivien, Salate, Wurzel- und Knollengemüse, Kohlgemüse, Blattgemüse, Fruchtgemüse, Sprossgemüse, frische Kräuter, Rucola-Arten, Zucchini, Gurke, Zierpflanzen
Wirkstoffe: Propamocarb HCL
Wirkstoffgruppe: FRAC 28

Gegen Falscher Mehltau (Bremia lactucae) mit 1,5 l/ha in 1.000 l Wasser/ha bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis max. 3x im Abstand von 10 Tagen spritzen. Wartefrist: 21 Tage

Gegen Falscher Mehltau (Bremia lactucae) mit 1,5 l/ha in 1.000 l Wasser/ha bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis max. 3x im Abstand von 10 Tagen spritzen. Wartefrist: 21 Tage

Gegen Phytophthora-Arten (Phytophthora sp.) und Pythium-Arten (Pythium sp.) mit 0,15 % in 3 l Wasser/m² bei Jungpflanzenanzucht (nach der Saat, vor dem Pflanzen, kurz nach dem Topfen oder Pflanzen) max. 2x im Abstand von 7 - 21 Tagen gießen.

Gegen Falsche Mehltaupilze (Peronsopora sp.) mit 1,9 l/ha in 600 l Wasser/ha bei Infektionsgefahr max. 3x im Abstand von 7 - 14 Tagen spritzen. Wartefrist: 21 Tage

Einschränkung: frisch

Gegen Falsche Mehltaupilze (Peronsopora sp.) mit 1,9 l/ha in 600 l Wasser/ha bei Infektionsgefahr max. 3x im Abstand von 7 - 14 Tagen spritzen. Wartefrist: 21 Tage

Gegen Falscher Mehltau (Pseudoperonsopora cubensis) mit 3 l/ha in 600 l Wasser/ha bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis max. 4x im Abstand von 7 - 10 Tagen spritzen. Wartefrist: 4 Tage

Gegen Falscher Mehltau (Pseudoperonsopora cubensis) mit 3 l/ha in 600 l Wasser/ha bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis max. 4x im Abstand von 7 - 10 Tagen spritzen. Wartefrist: 4 Tage

Gegen Phytophthora-Arten (Phytophthora sp.) und Pythium-Arten (Pythium sp.) mit 0,15 % in 3 l Wasser/m² nach dem Topfen max. 3x im Abstand von 21 Tagen gießen.

Einschränkung: zur Jungpflanzenanzucht

Gegen Phytophthora-Arten (Phytophthora sp.) und Pythium-Arten (Pythium sp.) mit 0,15 % in 3 l Wasser/m² nach dem Pflanzen max. 1x gießen.

Einschränkung: zur Jungpflanzenanzucht

Gegen Phytophthora-Arten (Phytophthora sp.) und Pythium-Arten (Pythium sp.) mit 0,15 % in 3 l Wasser/m² vor dem Stecken max. 1x gießen.

Einschränkung: zur Jungpflanzenanzucht

Gegen Phytophthora-Arten (Phytophthora sp.) und Pythium-Arten (Pythium sp.) mit 0,15 % max. 1x tauchen (mind. 30 Minuten).

Einschränkung: zur Jungpflanzenanzucht

Downloads zu Promess
Sicherheitsdatenblatt
110.34 KB
Gebrauchsanleitung
70.88 KB