Mit Sicherheit wachsen.

Weinbau / Weinbau

Talendo® Extra

Mit dem Extra im Talendo

Talendo® Extra

Einzigartig da:

  • Tetraconazol – starker Wirkstoff im Weinbau
  • Längere Wirkungsdauer – erhöhte Sicherheit
  • In den Versuchen hervorragende Wirkung
  • Zusatzwirkung auf Schwarzfäule*

Registrierungsbereich

max. 3x/Jahr
Rebstadien 55 bis 79

Hinweis

* Gleichzeitig auftretende Schwarzfäule wird miterfasst. Es liegt keine Zulassung für diese Zusatzwirkung vor, daher darf das Mittel nicht gezielt dagegen eingesetzt werden.

Anwendung

0,2 l Talendo Extra/ha vorbeugend vor der Blüte
0,3 l Talendo Extra/ha nach der Blüte

Wirkungsweise

Durch die Kombination von Proquinazid (vorbeugend) und Tetraconazol (systemisch) ergibt sich eine hervorragende Prophylaxe gegen Oidium. Durch die Dampfphase von Proquinazid werden auch unbehandelte Trauben und Blätter geschützt. Tetraconazol schützt den Neuzuwachs.







•Wirkt in erster Linie auf den Keimschlauch des Pilzes. Die Keimschläuche bilden kein Appressorium aus oder sie zeigen Anomalien in ihrer Entwicklung
•Unterdrückt auch die Sporenkeimung
•Reduziert die Vitalität der Sporen
•Stimuliert die Abwehrmechanismen der Pflanze





Durch die Dampfphase sind auch dichtbeerige Trauben geschützt.


Durch die Dampfphase sind auch dichtbeerige Trauben geschützt.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor der Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Talendo® Extra

Pfl. Reg. Nr. 3342

Wartezeit:

30 Tage

Packungsgröße:

1 l Flasche

Wirkstoffe:

Proquinazid, Tetraconazol

FRAC-Gruppe:

E1, G1