Kwizda Vital

Flüssiger NK-Dünger zur Stärkung der Pflanze für Acker-, Gemüse-, Obst- und Weinbau
Packungsgrößen: 10 l, 200 l
Kulturen: Weinrebe, Kartoffel
Nährstoff: Gesamtstickstoff, Gesamtkaliumoxid
  • Schnelle und effiziente Wirkung über das Blatt
  • Fördert die Vitalität und Robustheit der Pflanzen
Empfehlung

1 l Kwizda Vital/ha zur Stärkung des Abwehrsystems im Stadium 53 - 55
2 l Kwizda Vital/ha zur Stärkung des Abwehrsystems im Stadium 57 - 60
2 l Kwizda Vital/ha zur Stärkung des Abwehrsystems im Stadium 73 - 75

Empfehlung

2 l Kwizda Vital/ha stärken die Robustheit und die Vitalität der Pflanzen ab Schließen des Bestandes bis zur Ausbildung der Beeren

KwizdaVital ist mit den gängigsten Pflanzenschutzmitteln mischbar. Da jedoch nicht alle in der Praxis auftretenden Fälle voraussehbar sind, ist in jedem Fall ein Mischversuch zur Mischbarkeit und Verträglichkeit zweckmäßig. Mischungen mit calcium- oder sulfathaltigen Mitteln, Magnesium- oder Kupferpräparaten sowie ölhaltigen oder alkalischen Produkten sollten in jedem Fall getestet werden.

Downloads zu Kwizda Vital
Sicherheitsdatenblatt
62.89 KB
Gebrauchsanleitung
44.75 KB
Fachartikel passend zum Produkt "Kwizda Vital"
News
Rebschutz Aktuell: It's Zorvec Time

Laut Warndienst gab es bereits Mitte/Ende Mai die ersten Primärinfektionen und die lang ersehnten Regenfälle bewirken weiterhin eine hohe Infektionsgefahr. Wer Zorvec Zelavin Bria vor der Blüte gespritzt hat, ist somit auf der sicheren Seite. Vermehrt hört man auch von vermeintlichen Peronosporaschäden am Geschein, welche sich dann als Schwarzfäulesymptome herausstellten. Dafür haben wir Talendo Extra im selben Zeitraum bis kurz nach der Blüte in unseren Empfehlungen. Derzeit ist ein Spritzintervall von maximal 10 Tagen einzuhalten.

Mehr lesen