Pfl. Reg. Nr.: 2528

Kwizda Kartoffel Pack

Vorbeugend und Sporen-abtötend gegen Phytophthtora in Kartoffel.
Formulierung: Suspensionskonzentrat
Packungsgrößen: 1 l + 5 l
Kulturen: Kartoffel
Wirkstoffe: Fluazinam, Ametoctradin
Wirkstoffgruppe: FRAC 29, FRAC 45

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

  • Völlig neue Wirkstoffkombination in der Kartoffel
  • Einlagerung in Wachsschicht und Wiederverteilung von Initium
  • Eingebautes Resistenzmanagement
  • Gute Regenbeständigkeit
  • Günstige Phythophthora-Bekämpfung in der 2. Vegetationshälfte

Winner: Gegen Kraut- und Knollenfäule (Phytophthora infestans) mit 0,4 l/ha in 200 - 400 l Wasser/ha bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis max. 6x im Abstand von 7 Tagen spritzen.

Prevint Flow: Gegen Kraut- und Knollenfäule (Phytophthora infestans) mit 1,2 l/ha in 200 - 400 l Wasser/ha bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis, von BBCH 15 (5. Laubblatt (größer 4 cm) am Hauptspross entfaltet) bis BBCH 89 (Beeren des 1. Fruchtstandes (Hauptspross) sind welk. Samen sind sortentypisch dunkel gefärbt) max. 3x im Abstand von mind. 5 Tagen spritzen.

Empfehlung

1,2 l Prevint Flow + 0,24 l Winner/ha max. 3x im Jahr spritzen. Der Kwizda Kartoffel Pack reicht für 4,2 ha. Max. 3 Behandlungen von BBCH 15 – 89 in einem Intervall von 7 Tagen; Wartefrist: 7 Tage. Der Pack stell eine völlig neue Wirkstoffkombination dar.

Downloads zu Kwizda Kartoffel Pack
Sicherheitsdatenblatt
447.38 KB
Gebrauchsanleitung
86.54 KB