Pfl. Reg. Nr.: 4041-0

Fence

Vor- und Nachauflauf-Herbizid gegen Ungräser in Winterweizen und Wintergerste
Formulierung: Suspensionskonzentrat
Packungsgrößen: 1 l
Kulturen: Winterweichweizen, Wintergerste
Wirkstoffe: Flufenacet
Wirkstoffgruppe: HRAC K3

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Ungräser im Herbst kontrollieren im VA / frühen NA in Weizen und Gerste

  • Flufenacet, der Resistenzbrecher unter den gräseraktiven Wirkstoffen

  • Volle Windhalmwirkung schon mit 0,25 l/ha

  • Ackerfuchsschwanz- und Rispenkontrolle mit 0,5 l/ha

Gegen Ackerfuchsschwanz, Gemeiner Windhalm, Einjährige Rispe mit 0,5 l/ha in 200 – 400 l Wasser/ha im Herbst vor dem Auflaufen bis BBCH 23 (3 Bestockungstriebe sichtbar) max. 1x spritzen.

Gegen Gemeiner Windhalm, Einjährige Rispe mit 0,5 l/ha in 200 – 400 l Wasser/ha im Herbst nach dem Auflaufen bis BBCH 23 (3 Bestockungstriebe sichtbar) max. 1x spritzen.

Downloads zu Fence
Sicherheitsdatenblatt
207.15 KB
Gebrauchsanleitung
110.21 KB