Pfl. Reg. Nr.: 3049

Broadway

Breit wirksames Herbizid gegen ein- und zweikeimblättrige Unkräuter in Winterweizen, -roggen, -triticale und Dinkel
Formulierung: Wasserdispergierbares Granulat
Packungsgrößen: 0.5 kg + 2,5 l, 1 kg + 5 l, 3 kg + 15 l
Kulturen: Winterweichweizen, Winterhartweizen, Wintertriticale, Dinkel, Winterroggen, Sommerhartweizen
Wirkstoffe: Florasulsam, Pyroxsulam, Cloquintocet
Wirkstoffgruppe: HRAC B
  • Alle Unkräuter (inkl. Ehrenpreis) und Gräser werden erfasst
  • Keine Nachbaueinschränkungen
  • Auch Trespe und Ackerfuchsschwanz werden bekämpft
  • Jetzt besonders gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Gegen Windhalm, Einjähriges Rispengras, Ackerfuchsschwanzgras, Weidelgras und Einjährige zweikeimblättrige Unkräuter mit 275 g/ha in 200 - 400 l Wasser/ha nach dem Auflaufen, im Frühjahr BBCH 12 (2-Blattstadium) bis BBCH 30 (Beginn des Schossens) max. 1x spritzen.

Empfehlung

175 g Broadway + 0,9 l Broadway Netzmittel/ha sehr gut gegen Ackerfuchsschwanz und Flughafer
220 g Broadway + 1,1 l Broadway Netzmittel/ha gegen Trespe, Weidelgras und Quecke

Gegen Windhalm und Einjährige zweikeimblättrige Unkräuter mit 130 g/ha in 200 - 400 l Wasser/ha nach dem Auflaufen, im Frühjahr BBCH 12 (2-Blattstadium) bis BBCH 32 (2-Knotenstadium) max. 1x spritzen.

Empfehlung

125 g Broadway + 0,6 l Broadway Netzmittel/ha gegen breitblättrige Unkräuter und Windhalm sowie praxisgerecht auf Flughafer

Mischungen mit Herbiziden sind bei BROADWAY in der Regel nicht notwendig, aber mit Dicopur M (bei Distel), oder Pixxaro EC (bei Problemunkräutern) möglich. Mit Fungiziden, Insektiziden und Flüssigdüngern kann BROADWAY gemischt werden. Keine Mischungen mit AHL pur (max. in Verhältnis 1:3 AHL + Wasser). Bei Mischungen mit Wachstumsreglern (CCC) wird deren Wirkung durch BROADWAY verstärkt. Wir empfehlen daher die CCC-Aufwandmengen zu reduzieren:
Bei 125 g/ha BROADWAY um 30 %.
Ab 175 g/ha BROADWAY um 50 %.

Downloads zu Broadway
Sicherheitsdatenblatt
165.2 KB
Gebrauchsanleitung
101.76 KB
Fachartikel passend zum Produkt "Broadway"
News
Aktuelle Pflanzenschutz­maßnahmen im Raps - Stängelrüssler und Bordüngung

Verspätete Stängelrüssler werden mit Cymbigon Forte bekämpft, Glanzkäfer erfasst das Top-Produkt Mospilan 20 SG. Für die gute Benetzung und Anhaftung des Spritzfilms sorgt das Spezialadditiv Designer. Der Zusatz von Wuxal Boron Plus oder Wuxal Combi B Plus fördert die Befruchtung, Schotenbildung und den Ertrag.

Mehr lesen