Mit Sicherheit wachsen.

Unkrautkorrektur im Getreide + Fungizid und Insektizid

Vor allem nach Herbstbehandlungen ist eine Korrektur von Wurzelunkräutern, Klettenlab-kraut und Problemunkräutern notwendig. Das breiteste Produkt ist Ariane C (1 l/ha), zur Korrektur von Klettenlabkraut sind 0,25 l/ha Pixxaro EC perfekt, gegen Disteln helfen 1,5 l/ha Dicopur M (warme Temperatur) oder 30 g/ha Express SX. Die Kombination mit Pronto Plus (frühe Krankheiten) und Cymbigon Forte (Schädlinge) ist oft sinnvoll.

Korrekturempfehlungen:
1 l Ariane C/ha
Zur Korrektur von Disteln, Ausfallsonnenblumen, Kamille, Klettenlabkraut, Kornblume

oder

0,25 l Pixxaro EC + 1 l Dicopur M/ha (oder) + 25 g Express SX/ha
Breit wirksam besonders auf Klettenlabkraut, Disteln, Melden, Begrünungsreste

Beide Lösungen können bis zum Fahnenblatt eingesetzt werden.

Praxistipp:
Korrektur von Problemunkräutern - passende Produkte und Aufwandmengen: