Mit Sicherheit wachsen.

Produktneuheiten 2019

Die ersten und lang erwarteten Produkte aus der ZORVEC Familie sind jetzt in Wein und Kartoffel zugelassen!

Die OD-formulierten Produkte  Zorvec Zelavin (Pfl.Reg.Nr.: 3989) als auch Zorvec Enicade (Pfl.Reg.Nr.: 3978) enthalten beide jeweils 100 g Oxathiapiprolin/l und glänzen mit noch nie da gewesenen  technischen Highlights.

Besonders hervorzuheben sind:
·         Die exzellente vorbeugende und kurative Wirkung
·         Die translaminare und akropetale Wirkstoffverteilung in der Pflanze
·         Die Regenfestigkeit innerhalb von 20 Minuten und Regenbeständigkeit
·         Lange Wirkungsdauer

Zorvec Zelavin in Wein und Zorvec Enicade  in Kartoffel gehören zur neuen Wirkstoffgruppe der OSBP mit neuem Wirkungsmechanismus (FRAC Code: 49).  Zorvec wirkt äußerst spezifisch gegen diese OSBP von Oomyceten (single site inhibitor).

Weinbau
Aus Resistenzmanagementgründen empfehlen wir Zorvec Zelavin immer in Kombination mit Flovine (Folpet 800 g/kg). Die beiden Produkte werden in einer Kombipackung, Zorvec Zelavin Bria“, bestehend aus einem Liter Zorvec Zelavin und 5 kg Flovine (Pfl.Reg.Nr.: 2857-901) angeboten. Dieser Pack reicht für 4-5 ha, max. 2 Anwendungen.

Kartoffel
Zorvec Enicade wird zusammen mit Penncozeb DG empfohlen, wodurch Resistenzmanagement und zugleich eine gute Nebenwirkung gegen Alternaria gegeben sind.  Die beiden Produkte werden in einer Kombipackung, „Zorvec Enicade Penncozeb DG“, bestehend aus einem Liter Zorvec Enicade und 10 kg Penncozeb DG (Pfl.Reg.Nr.: 3297) angeboten. Dieser Pack reicht für 6,66 ha, max. 4 Anwendungen.