Mit Sicherheit wachsen.

Pflanzenstärkung für gesunde Lebens- und Futtermittel

Vor dem Anbau von Sojakulturen lohnt sich die Anwendung von Trifender Pro, um den Kulturen einen guten Start zu gewähren.
 
1 kg Trifender/ha vor dem Anbau im Ackerbau
Trifender Pro ist ein innovativer Bodenhilfsstoff auf Basis von Trichoderma asperellum, optimal für den Einsatz in Soja. Der Pilz geht eine symbiotische Beziehung mit den Pflanzenwurzeln ein und dadurch wächst die Pflanze in einem gesunden Umfeld unter optimalen Bedingungen.

Produktvorteile:
  • Schützt die Kulturpflanzen durch Besiedelung der Wurzeln
  • Effizient durch rasche Vermehrung im Boden
  • Verbesserte Nährstoffaufnahme (vor allem Phosphor bei kühler Witterung)
  • Verstärktes Wurzelwachstum und verbesserte Pflanzenentwicklung
  • Verbesserte Photosyntheseleistung -> erhöhte Blattmasse
  • Rascher Abbau von infiziertem organischen Material (Rotte)
  • Pflanzenstärkend -> reduziert Krankheitsanfälligkeit -> Steigerung der Bodengesundheit
  • Höhere Erträge / Verbesserte Qualität
  • Mit Rhizobien kombinierbar
Praxistipp:
Trifender Pro am besten vor der Aussaat ausbringen:
  • Mit der Feldspritze und seicht einarbeiten (ca. 10cm)
  • Mit der Feldspritze und in den Boden einwaschen
  • Direkt über die Bewässerung
  • Beste Aktivität bei 12 – 25°C Bodentemperatur
Lagerung des Produkts:
  • Bei 4 – 6 °C: 24 Monate
  • Bei 20 °C: 6 Monate
Praxisversuche aus dem Jahr 2016 und 2017 in Österreich

Durch die Anwendung von Trifender Pro konnte eine durschnittliche Ertragssteigerung von 15 % über die zwei Versuchsjahre erreicht werden.

Steigerung der Photosynstheseaktivität durch Trifender Pro (Universität für Bodenkultur 2017)
Effekt sogar über Satellit sichtbar - doppelte Biomasse
Blattflächenindex von 4 = 4 m² Biomasse auf 1 m² Boden


Gemäß §9 als Pflanzenhilfsstoff – InfoXgen gelistet