Mit Sicherheit wachsen.

Cymbigon Forte - Artikel 53 Zulassung gegen Rübenderbrüssler + Erdfloh ist da

Die angekündigte Cymbigon Forte Zulassung nach Artikel 53 gegen Rübenderbrüssler und Rübenerdfloh ist da. Sie gilt von 04.04 bis 01.07.2019.
Für biologisch wirtschaftende Betriebe steht das Produkt Piretro Verde von 15.03. bis 30.06. nach Artikel 53 zur Bekämpfung des Rübenderbrüsslers zur Verfügung.

Cymbigon Forte Anwendung:

  • gegen Derbrüssler + Erdfloh
  • ab Befallsbeginn bzw. ab Warndiensthinweis
  • max. 2-mal im Abstand von 10 Tagen mit 200 – 600 l Wasser/ha spritzen.
  • Wartefrist: 14 Tage
50 ml Cymbigon Forte + 150 ml Designer/ha
Gegen alle wichtigen Schädlinge in der Zuckerrübe (günstige Lösung gegen vorhandene Schädlinge)
 
Eine reguläre Zulassung gegen Rübenderbrüssler hat Agritox.
2 l Agritox/ha
Bekämpfung des Rübenderbrüsslers inklusive Dampfphase für versteckt sitzende Käfer
 
Anwendungsmöglichkeiten biologisch wirtschaftende Betriebe:
1,8 l Piretro Verde + 150 ml Designer/ha
Kontaktinsektizid zur Bekämpfung des Rübenderbrüsslers (auch InfoXgen gelistet für Biobetriebe)
 
Praxistipp:
Der Zusatz von 150 ml Designer/ha sorgt für:
  •         eine bessere Anhaftung,
  •         Wirkungsdauer
  •         Wirksamkeit