Pfl. Reg. Nr.: 4201

Xilon®

Das erste breitenwirksame biologische Bodenfungizid für Ölsaaten und Mais
Formulierung: Wasserdispergierbares Granulat
Packungsgrößen: 10 kg
Kulturen: Sonnenblume, Mais, Sojabohne, Raps
Wirkstoffe: Trichoderma asperellum, T34

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

  • Das erste Bodenfungizid in Österreich
  • Wirkt schon gegen die Primärinfektion von Sklerotinia
  • Bodensanitärer Effekt
  • Verbessert die Phosphor-Aufnahme
  • Stärkt systemische Resistenz von Kulturpflanzen
  • Entwickelt von Kwizda Agro in Österreich

Gegen Sclerotinia mit 10 kg/ha bei der Aussaat direkt in die Saatfurche max. 1x streuen.

Gegen Fusarium mit 10 kg/ha bei der Aussaat direkt in die Saatfurche max. 1x streuen.

Gegen Sclerotinia mit 10 kg/ha bei der Aussaat direkt in die Saatfurche max. 1x streuen.

Gegen Sclerotinia mit 10 kg/ha in 200 bis 500 l Wasser/ha bei der Aussaat in den Boden einarbeiten. max. 1x spritzen

Gegen Fusarium mit 10 kg/ha in 200-500 l Wasser/ha bei der Aussaat in den Boden einarbeiten max. 1x spritzen.

Gegen Sclerotinia mit 10 kg/ha in 200 bis 500 l Wasser/ha bei der Aussaat in den Boden einarbeiten max. 1x spritzen

Gegen Weißstängeligkeit (Sclerotinia sclerotiorum) mit 10 kg/ha in 200-500 l Wasser/ha bei der Aussaat in den Boden einarbeiten max. 1x spritzen.

Gegen Weißstängeligkeit (Sclerotinia sclerotiorum) mit 10 kg/ha bei der Aussaat direkt in die Saatfurche max. 1x streuen.

Downloads zu Xilon®
Sicherheitsdatenblatt
88.45 KB
Gebrauchsanleitung
1.46 MB
Broschüre
1.98 MB
Fachartikel passend zum Produkt "Xilon®"
News
XILON® - ausgezeichnete Innovation von Kwizda Agro (Video)

XILON<sup>®</sup> ist das erste breitenwirksame Bodenfungizid der nächsten Generation für Ölsaaten und Mais.

Mehr lesen
News
XILON® - Mehr als ein Fungizid

Wir freuen uns, Sie über die Zulassung von XILON®, der Top-Innovation von Kwizda Agro, informieren zu können. XILON® ist das erste Bodenfungizid gegen Sklerotinia in Sonnenblume und Sojabohne sowie gegen Fusariosen im Mais.

Mehr lesen